< Deutschland bleibt eines der beliebtesten Studienziele
20.12.2019 11:37 Alter: 1 year

Die Hochschule neuen Typs in China

Neue historische Mission, Neues Universitätskonzept ,Neues Entwicklungsmodell, Neue Bildungsqualitätsstandards, Neuer Bildungskern


Auf dem 3. Chinesisch-Deutschen Forum für Internationale Ausbildung des Yitong Instituts an der Chongqing Universität für Post und Telekommunikation trafen sich vom 28.-29- Oktober 2019 in Chongqing hochkarätige Wissenschaftler und Bildungsexperten aus China und Deutschland.

Neben Vorträgen von Prof. Dr. Prof. h.c. Katja Kuhn von der Duale Hochschule Baden-Württemberg – Stuttgart oder der Generalsekretärin der chinesischen Allianz der Hochschulen für angewandte Wissenschaften Yan Shujing wurde von Herrn Gu Yongang ein Vortrag zum Thema Neue Universität in China gehalten.

Darin wurde auf ein neues Erscheinungsbild der Anwendungstransformation und eine Neue Vision für die zukünftige Entwicklung für Hochschulen eingegangen, die im Folgenden hier wiedergegeben werden.

Im Juni 2014 veröffentlichten das chinesische Bildungsministerium und sechs weitere Abteilungen einen Plan für das moderne Berufsbildungssystem (2014-2020). In dem Plan wird festgelegt, dass „die Gründung von Hochschulen für angewandte Technologien gefördert und zu neuen Hochschulen ausgebaut werden soll, die direkt der regionalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung dienen, sich auf die berufliche Grundbildung konzentrieren und berufliche Bildung, Hochschulbildung und Weiterbildung integrieren“.

Dies ist das erste Mal, dass in einem nationalen Dokument festgehalten wird, dass Hochschulen und Universitäten eindeutig als Hochschule neuen Typs festgelegt wurde.

1.    Doch was genau ist die ,,Neue” der neuen Universität?

2.    Was sind die Merkmal vom ,,Neuen”?

3.    Wie sieht das ,,Neue” aus?

Die neue Konnotation und die neuen Merkmale der neuen chinesischen Universitäten

Die neue Art der Universität ist ein Konzept der ,,Klasse" an der Universität, wobei in ,,akademisch" und ,,anwendungsorientiert" unterschieden werden.

Die Definition von ,,Chinas neuer Hochschultyp" sollte besser von seinen Merkmalen und Konnotationen erfasst werden. Neue Bachelor-Hochschulen gehören damit nicht alle zu einer neuen Art von Universität, und bisherige Bachelor-Hochschulabsolventen können keine neue Art von Universität hervorbringen. Dis hängt davon ab, welchen Entwicklungspfad eine Hochschule wählt.

Die „China New University “basiert auf neu gebauten Undergraduate Colleges.

Vor dem Hintergrund des Wandels der lokalen Hochschulen und Universitäten werden die alten Hochschulen, die sich an ihren eigenen Entwicklungsbedürfnissen orientieren und aktiv auf die Anwendung umstellen, ein wichtiger Bestandteil der „neuen chinesischen Universität“.

Weiterhin ist der neue Hochschultyp ein Konzept mit eigenen Besonderheiten und wird so zu einem einzigartigen Hochschultyp.

,,Chinas neue Universität" unterscheidet sich von der ,,neuen Universität" in anderen Ländern (British City College, Deutsche Fachhochschule, American Land Grant College usw.) und Chinas neue Universität unterscheidet sich auch von der traditionellen Universität in der Ära der Elite-Bildung.

Traditionelle Universität

Neue Universität

·         … sollen akademische Forschungstalente fördern

·         …helfen den Menschen, die Welt mit dem Ziel der Wahrheitsorientierung und Wahrheitsfindung zu verstehen

·         …sollen die wichtigsten strategischen Bedürfnissen des Landes und der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft als Wertorientierung zu dienen

·         … fördern professionelle Bewerbungstalente

·         … sind praxis- und anwendungsorientiert, helfen Menschen die Welt zu verändern

·         … konzentrieren sich auf die Interaktion mit lokalen Regierungen und Unternehmen und dienen Sie der lokalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung mit direkter Beteiligung

 

Chinas neue Universitäten ihre eigenen neuen Merkmale.

a) Neue historische Mission:

Die neuen Bachelor-Colleges haben eine andere historische Mission als die traditionellen Universitäten: Sie sollen lokale und angewandte Talente fördern und der lokalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung dienen. Dieser Missionsunterschied ist der Ausgangspunkt für die „neue Universität“ und erfordert eine Reihe von Innovationen.

b) Neues Universitätskonzept:

Aus der philosophischen Perspektive des Zusammenspiels der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft ,,Die Welt kennenlernen - Die Welt verändern"; werden die neuen Graduiertenkollegs eine neue Art von Universität von der traditionellen Forschungsuniversität mit dem Hauptziel ,,Die Welt kennenlernen" zu ,,Die Welt verändern" verwirklichen. Die Transformation ist die Essenz des neuen Universitätskonzepts des neuen Undergraduate College.

c) Neues Entwicklungsmodell:

Kooperative Bildung, offene Bildung, Integration von Produktion und Bildung, Integration von Wissenschaft und Bildung, unternehmerische Entwicklung, charakteristische Kultivierung und Markenbildung.

d) Neue Bildungsqualitätsstandards:

Neu eingerichtete Bachelor-Colleges müssen die traditionellen Qualitätsstandards der internen Bildung mit ,,Wissen selbst" als Kern erneut prüfen und die Qualitätsstandards der externen Bildung mit ,,Befriedigung der Nachfrage" als Kern berücksichtigen und zwischen beiden erhalten. Richtiges Gleichgewicht.

Weitere Gedanken vor: ,,Was kann ich machen";

Weitere Fragen, über die Sie in Zukunft nachdenken sollten: ,,Geben Sie ihm, was er will."

·         Neue historische Mission

·         Neues Universitätskonzept

·         Neues Entwicklungsmodell

·         Neue Bildungsqualitätsstandards

e) Neuer Bildungskern:

Technologie ist der Vermittler für Menschen, um die Welt realistisch zu verändern, und sie ist auch der Schlüssel für die effektive Integration von Schülern in die Gesellschaft. Daher muss die Ausbildung neuer Institutionen vom traditionellen „Wissenszentrum“ zum „Technologiezentrum ,,verlagert werden, um die Kerninhalte der Hochschulbildung zu transformieren und so eine solide und solide Grundlage für die Realisierung der oben genannten vier „neuen“ Einrichtungen zu schaffen.

Der neue Stil und die neue Vision von Chinas neuen Universitäten

In dem nationalen Dokument wird zunächst die Art des Antrags „Nationaler Reform- und Entwicklungsplan für die mittel- und langfristige Bildung (2010-2020)“ erwähnt: Optimieren Sie die Struktur, um Merkmale zu erstellen. Anpassung an die Bedürfnisse der nationalen und regionalen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung und Einrichtung eines dynamischen Anpassungsmechanismus. Optimieren Sie die Disziplin-, Level- und Typstruktur und konzentrieren Sie sich auf die Erweiterung des Umfangs des anwendungs-, zusammengesetzten und kompetenzbasierten Personals ... Richten Sie ein Universitätsklassifizierungssystem ein und implementieren Sie das Klassifizierungsmanagement. Geben Sie der Rolle der Politikberatung und der Ressourcenallokation eine Orientierung für die rationale Positionierung von Universitäten ... um Merkmale auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Bereichen zu schaffen und erstklassige Leistungen anzustreben.

100% der neu gebauten Bachelor-Colleges haben die Ausrichtung „lokal, anwendungsorientiert,, klar definiert. "China New Undergraduate College Qualitätsbericht": Eine beträchtliche Anzahl neuer Hochschulen und Universitäten .Der Inhalt des Kurses ist immer noch einzigartig in Bezug auf wissenschaftliche Fachkenntnisse und entspricht nicht den sozialen Bedürfnissen. Es mangelt an zukunftsorientiertem, heterogenem und interdisziplinärem Charakter und es ist schwierig, die,, Anwendungsorientierung "der Fachhochschulen widerzuspiegeln."

 

Zusammenfassung

Das hohe Niveau ist das hohe Niveau in der gleichen Art von Institutionen, das die komparativen Vorteile bestimmt, Merkmale und Marken pflegt;

Das hohe Niveau konzentriert sich auf die „vier Hauptrichtungen“: Aufbau von Lehrern und Unterrichtsbedingungen, Konnotation der Schulbildung, Qualität der Personalausbildung, angewandte Forschung und soziale Dienstleistungen;

Aus der Sicht der akademischen und angewandten Beziehungen sollten die anwendungsorientierten Hochschulen ihr Anwendungsniveau verbessern und auch von der Verbesserung des akademischen Niveaus ausgehen, je höher das akademische Niveau, desto stärker die Anwendungsfähigkeit.

Das „13. Fünfjahresprojekt“ für angewandte Bachelor-Produktion und Bildungsintegration ist ein nationales Hochschulbauprojekt auf hohem Niveau.

Die Universität Linyi, die Fachhochschule Shanghai und das Qinzhou College (Beibu University) wurden umbenannt, und die Umbenennung in Hefei College (Hefei University) und Hunan Institute of Technology (Hunan University of Technology) ist geplant. Level Universität!

 

_______________________________________________________________

IFAME hilft Ihnen gerne weiter:

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit allen beteiligten Organen wie Hochschulen, Behörden orientiert sich die Arbeitsstruktur von IFAME an den offiziellen Vorgaben. IFAME gewährleistet seinen Partnern die schnelle und unkomplizierte Umsetzung aller Auflagen, so dass ein erfolgreicher Austausch realisiert wird. Sprechen Sie uns einfach an!

test